• Zahnersatz

Zahnersatz München Harlaching – wir schließen Ihre Zahnlücken am Candidplatz

Fehlende Zähne zerstören den Eindruck eines perfekten, makellosen Lächelns. Dabei sind die Ursachen für einen Zahnverlust ganz unterschiedlich und reichen von kariösen Defekten bis hin zu Erkrankungen des Zahnfleischs. Auch ein Unfall kommt als Grund für einen Zahnverlust infrage. Festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz stellt eine Lösung dar und ist optimal, um die Kaufunktion wiederherzustellen.

Wir haben uns in unserer Zahnarztpraxis in Harlaching unter anderem auf hochwertige Zahnersatz Methoden spezialisiert. So stehen wir Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung und unserer fachlichen Kompetenz in Sachen Zahnersatz am Candidplatz zur Seite.

Beratungsanfrage





Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Formular zur Bearbeitung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@dentadox.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Kurzinformationen zu Zahnersatz
  • Zahnkrone vom Techniker
  • Natürliches und problemloses Kauen
  • Ästhetisches und harmonisches Aussehen
  • Zertifiziertes zahntechnisches Meisterlabor
Unsere Qualität - Ihr Vorteil

Dr. Karsch

  • Modernste und schonende Behandlungsverfahren
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit Forschungsabteilungen auf internationalem Niveau

Das sagen unsere Patienten

Unsere Leistungen beim Zahnersatz:

Wir bieten Ihnen verschiedene Zahnersatz Methoden in unserer Zahnarztpraxis in Harlaching an, unterteilt in festsitzenden und herausnehmbaren Ersatz. Entscheidend ist dabei für uns, dass ein ästhetisches, natürliches Gesamtbild entsteht. So offerieren wir Ihnen folgende Möglichkeiten im Bereich Zahnersatz:

  • Kronen oder Teilkronen
  • Veneers
  • Brücken
  • Teilprothesen mit Klammern oder Teleskopen
  • Totalprothesen
  • Implantologie

So stellen wir Zahnersatz am Candidplatz aus Vollkeramik, Goldkeramik, Zirkon oder Vollgold her, abhängig vom jeweiligen Ausgangsbefund und Ihren Wünschen.

Zahnersatz

Ihre Spezialisten im Zahngesundheitszentrum am Candidplatz München

Festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz – die Vor- und Nachteile

Festsitzender Zahnersatz verbleibt im Mund und sitzt fest auf Ihren Zähnen. So zählen etwa Veneers in den Bereich des festsitzenden Zahnersatzes. Die dünnen Verblendschalen aus Keramik werden auf den Zahn geklebt, ähnlich wie eine Krone. Auf diese Weise lassen stark verfärbte oder abgebrochene Zähne korrigieren, ebenso wie minimale Zahnfehlstellungen. Zum festsitzenden Zahnersatz gehören auch Brücken, die fest mit den Zähnen verankert sind. So entsteht ein natürliches Kaugefühl und Sie bemerken kaum noch einen Unterschied zu Ihren normalen Zähnen.

In den Bereich des herausnehmbaren Zahnersatzes fallen alle Arten von Prothesen, wie etwa Teilprothesen mit Klammern oder Prothesen. Diese Art Zahnersatz lässt sich zur Reinigung oder zum Schlafen herausnehmen. Im Vergleich zu fest sitzenden Varianten sind herausnehmbare Modelle günstiger. Allerdings müssen Sie auch die Prothese regelmäßig tragen, um Halteprobleme zu vermeiden.

Wie wird Zahnersatz optimal gereinigt?

Bei festsitzendem Zahnersatz ist es wichtig, dass Sie regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis in Harlaching machen lassen. Wir überprüfen Ihren Zahnersatz auf den optimalen Sitz und sehen nach, ob er irgendwelche Schäden aufweist. Anschließend erfolgt die Reinigung der Zähne sowie die Beseitigung von Zahnstein.

Muss Zahnersatz komplett selbst getragen werden oder beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten?

Die Krankenkasse beteiligt sich nur bis zu einem gewissen Teil an den Zahnersatz Kosten, und zwar in Höhe des Festzuschusses. Sie entscheiden sich für den Zahnersatz in München, den Sie möchten. Die Restkosten, die nach Abzug des Festzuschusses noch übrigbleiben, zahlen Sie selber.

Generell übernimmt die Krankenkasse etwa 50 Prozent der Regelversorgung, individuell abhängig von der medizinischen Indikation. Die Zuschüsse der Krankenkasse steigen noch etwas, wenn Sie die regelmäßigen, zahnärztlichen Kontrolluntersuchungen wahrgenommen haben.

Wie teuer kann Zahnersatz werden?

Die Zahnersatz Kosten lassen sich nicht pauschal beziffern und sind so individuell wie Ihr Zahnersatz. Zu den teuersten Varianten zählen Implantate, welche fest im Kiefer verankert werden. Günstiger sind Kronen oder Prothesen.

Wir erstellen einen individuellen Kostenplan für Ihren Zahnersatz bei uns am Candidplatz. Hinsichtlich der Krankenkassenbeteiligung und der Finanzierungsmöglichkeiten, die es eventuell gibt, beraten wir Sie gerne ausführlich.

Verursacht Zahnersatz Schmerzen?

Grundsätzlich verursacht festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz keine Schmerzen. Bei Kronen, Implantaten und Co. wird der zu behandelnde Bereich vorab lokal betäubt. Gerade nach der Setzung von Implantaten ist es möglich, dass minimale Schmerzen nach der Behandlung auftreten. Diese verschwinden nach 1 bis 2 Tagen.

Treten bei Prothesen oder anderen Zahnersatz Methoden im Laufe der Zeit Schmerzen auf, so lassen Sie uns das wissen. Wir klären die Ursache ab und finden zusammen mit Ihnen eine Lösung.