Kinderzahnheilkunde in München Giesing

Zahngesundheitszentrum am Candidplatz in München Giesing-Harlaching

Gesunde Zähne von Anfang an! Sie möchten nicht, dass Ihr Kind Angst vor dem Zahnarzt hat? Wenn kleine Patienten von Anfang an positive Erfahrungen beim Zahnarztbesuch machen, werden sie ihr Leben lang davon profitieren. Wir möchten dafür sorgen, dass der Besuch beim Zahnarzt zu einem positiven Erlebnis wird.

Online-Terminbuchung

Zahnmedizin für kleine Patienten – altersgerechte Behandlung

Der erste Kontakt mit dem Zahnarzt ist besonders wichtig, da dieser ein Leben lang prägen kann. Im Kindesalter wird der Grundstein dafür gelegt, dass sich das Kind bei einer Zahnbehandlung wohlfühlt, damit später keine Zahnarztangst entsteht. Aus diesem Grund ist es uns besonders wichtig, dass sich unsere kleinen Patientinnen und Patienten in unserer Zahnarztpraxis vom ersten Moment an besonders gut aufgehoben fühlt und wir Vertrauen erwecken. Wir helfen Ihnen dabei Zahnpflege für Ihr Kind zur Selbstverständlichkeit zu machen – und den Zahnarzt zu einem coolen Gesundheitspartner.

Mit dem Durchbruch des ersten Milchzahnes sollte Ihr Kind das erste Mal zum Zahnarzt, um sich zudem spielerisch an die Behandlung gewöhnen zu können. Je früher Sie zu uns kommen, desto höher ist die Chance Ihrem Kind ein Leben mit dauerhaft gesunden Zähnen zu ermöglichen. Milchzähne spielen eine wichtige Rolle für die Sprachentwicklung und den Kauvorgang. Des Weiteren dienen sie als Platzhalter für die bleibenden Zähne und sind somit ein wichtiger Bestandteil für die gesunde Entwicklung des bleibenden Gebisses. Regelmäßiges, spielerisch angeleitetes Zähneputzen von Anfang an legt den Grundstein für ein gesundes Lächeln.
Wir gestalten den ersten Zahnarztbesuch kindgerecht und einfühlsam. In unserer Zahnarztpraxis am Candidplatz bieten wir die richtige Behandlung für Patienten jeden Alters.

Die 4 Säulen der Zahngesundheit

1

01 - Mit KAI macht Zähneputzen Spaß

Milchzähne sind anfälliger für Karies als die bleibenden Zähne, deren Zahnschmelz härter ist. Deshalb gehört gründliches und regelmäßiges Zähneputzen zuhause einfach dazu. Die Zahnpflege der (Milch-)zähne ist die wichtigste Maßnahme für gesunde Zähne. Wir geben Tipps, wie die Zähne von Beginn an immer in der gleichen Reihenfolge geputzt werden. Als Zahnputztechnik für das systematische Reinigen der Zähne eignet sich die KAI-Methode. Diese Technik ist einprägsam und auch für Kinder leicht verständlich.

  • K wie Kauflächen - Zahnbürste sanft hin und her bewegen
  • A wie Außenflächen - Zahnbürste in kleinen Kreisen bewegen
  • I wie Innenflächen - Zahnbürste vom Zahnfleisch zum Zahn bewegen
DentaDox

Die Sanduhr hilft dabei, die Zeit einzuhalten

2

02 - Zahngesunde Ernährung

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist gut für die Zähne und den ganzen Körper.

  • 1 – 2 – 3 … Trinke Zuckerfrei
  • 5 UND 4 … Das raten wir dir
  • 6 – 7 – 8 … Esse mit Bedacht

Lieber 1x am Tag naschen, als ständig zwischendurch knabbern

3

03 - Zufuhr von Fluoriden

Fluoride machen die Zähne stark und schützen vor Karies. Fluoride kommen unter anderem in Zahnpasta, Speisesalz, Mineral- und Trinkwasser vor.

4

04 - Regelmäßiger Zahnarztbesuch

Zweimal im Jahr sollten die Zähne Ihres Kindes (ab dem 1. Zahn) zur Kontrolle von einem Zahnarzt untersucht werden. Zum einen können kleinen Defekte frühzeitig erkannt werden und zum anderen kann sich Ihr Kind so an die zahnärztliche Untersuchung gewöhnen. Keine Angst! Hier kann dem Zahnarzt gezeigt werden, wie schön sauber die Zähne geputzt werden.

Wir bieten ein offenes Ohr, eine herzliche, altersgerechte Betreuung und angstfreie Behandlung in entspannter Atmosphäre. Dabei führen wir Ihr Kind spielerisch an die Instrumente und die jeweiligen Behandlungsschritte heran.

FAQ zur Kinderzahnheilkunde

Jedes vierte Kind hat Angst vor dem Zahnarzt, ohne jemals dort gewesen zu sein. Die Angst vor etwas Unbekanntem ist normal. Meist machen Horrorgeschichten aus den Erzählungen von Erwachsenen oder anderen Kindern Angst. Wir behandeln alle unsere Patienten – von klein bis groß – einfühlsam und mit Fingerspitzengefühl.

Die beste Prophylaxe ist eine gesunde Ernährung, eine gezielte und richtige Mundhygiene und eine regelmäßige Fluoridierung der Zähne.

Ein Kind entwickelt die erforderliche Motorik zum Zähneputzen nur schrittweise; ab dem 5. Lebensjahr ist ein Kind "technisch" in der Lage, die Zähne ohne Hilfe zu putzen.


Interesse oder Fragen zur Kinderzahnheilkunde?

In unserer Zahnarztpraxis am Candidplatz in München Giesing bieten wir die richtige Behandlung für Patienten jeden Alters. Je früher Ihr Kind den Zahnarzt kennenlernt, desto besser! Jetzt Beratungstermin vereinbaren.

Termin vereinbaren

Weitere interessante Links für Sie:

Leistungsübersicht

Informieren Sie sich über unsere Leistungen der Zahnarztpraxis.

Leistungen der Praxis

FAQ

Häufig gestellte Fragen an unsere Zahnarztpraxis. Jetzt informieren.

Zu unseren FAQ

Kontakt

Fragen? Oder möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns.

Zum Kontakt

Seitenanfang