Zahnerhaltung | Zahnfüllungen in München Giesing

Zahngesundheitszentrum am Candidplatz in München Giesing-Harlaching
Ihre Adresse am Candidplatz für konservierende Zahnheilkunde

Was bedeutet Zahnerhaltung? Die Zahnerhaltung ist unser oberstes Ziel und gehört zu den absoluten „Basics“ der Zahnmedizin. Wie der Name bereits verrät, werden unter diesem Begriff alle vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen, den Zahn in seiner Form und Funktion zu erhalten, zusammengefasst.

Online-Terminbuchung

Konservierende Zahnheilkunde

In unserer Praxis direkt am Candidplatz in Giesing ist das oberste Ziel, Ihre Zähne zu erhalten. Denn nichts ist besser, als Ihre eigenen Zähne. Dabei spielt die Zahngesundheit die wichtigste Rolle, unmittelbar gefolgt von ästhetischen Gesichtspunkten. Kariös erkrankte Zähne können genauso im Zentrum der Behandlung stehen wie kariesfreie, die beispielsweise durch Parodontitis Schäden davongetragen haben.

Wenn ein Zahn beispielsweise von Karies befallen ist, müssen wir die betroffene Zahnhartsubstanz entfernen. Es gibt verschiedene Füllungstherapien – am Zahn vollzogene Füllungen oder im Labor hergestellte Inlays. Als Füllungsmaterial verwenden wir ausschließlich zahnfarbene Materialien. Sollte eine Füllung nicht mehr ausreichen, gibt es die Möglichkeit, den Zahn mit einem Inlay, einer Teilkrone oder einer Vollkrone zu versorgen.

Gesunde natürliche Zähne als Voraussetzung für ein genussvolles Leben.

Zur Erhaltung der Zähne bieten wir ein breites Spektrum an therapeutischen Möglichkeiten an.

Unter Zahnerhaltung fallen u.a. alle vorbeugende Maßnahmen, wie Vorsorgeuntersuchungen, in deren Verlauf regelmäßig die dentalen Strukturen untersucht werden. Dabei erfolgt eine klinische Beurteilung der Zähne und Schleimhäute oder das Anfertigen von kleinen Röntgenaufnahmen um die Situation zwischen den Zähnen besser beurteilen zu können. Ein wichtiger Faktor für die Zahnerhaltung ist und bleibt die Professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR), sie dient der Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen und der Unterstützung der häuslichen Mundhygiene.

Kariöse Defekte versorgen unsere Spezialisten mit unterschiedlichsten Füllungen oder Inlays. Bei Schädigungen des Zahnnervs können wir mit endodontischen Maßnahmen wie z. B. einer Wurzelkanalbehandlung mit Wurzelkanalfüllung oder einer Revision eingreifen. Darüber hinaus ist auch die Wurzelspitzenresektion eine zahnerhaltende Maßnahme. Im Kiefer verlagerte Zähne können unsere Experten durch chirurgische Maßnahmen wie Zahntransplantationen und Zahntranspositionen erhalten. Auch nach Einwirkung eines Traumas (Zahnunfalls) können wir durch Stabilisierung gelockerter Zähne einen Zahnerhalt ermöglichen

Unser Leistungsspektrum umfasst folgende Teilgebiete der Zahnerhaltungskunde:

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne ein Leben lang zu erhalten! Denn nichts ist besser, als die eigenen Zähne.

FAQ zu Zahnerhalt / Zahnfüllungen

Keramikinlays verbinden die Haltbarkeit laborgefertigter Füllungen mit perfekter Ästhetik. Die Haltbarkeit ist wegen der höheren mechanischen Belastbarkeit des Materials deutlich höher als bei plastischen Füllungen aus Kunststoff.

Füllungen aus Gold (Inlays) werden bei uns im praxiseigenen Zahnlabor angefertigt und von unseren Spezialisten individuell und maßgeschneidert eingepasst. Vorteil der Inlays ist die hohe Formstabilität, d.h. sie arbeiten nicht im Zahn im Sinne einer Volumenveränderung. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, die Form der Füllung im Labor ideal zu gestalten und eine hochglänzende Oberfläche zu erzeugen. Goldoberflächen wirken bakteriostatisch, d. h. es siedeln sich auf diesen Oberflächen weniger Bakterien an. Die Herstellungskosten entsprechen denen einer Krone.

Für direkte am Zahn vollzogene Füllungen verwenden wir ausschließlich hochwertige Komposite. Diese sind gut verträglich und langlebig und zahnfarben. Auch hier passen wir durch die vorhandene Vielfalt die Zahnfarbe genau an ihren Zahn an. Komposite oder Kunststoff-Zahnfüllungen bestehen aus verschiedenen Kunststoffen, Glas und Quarz. Sie sind zahnschonend und haltbar. Für Füllungen der vorderen Zähne sind sie das Mittel der Wahl und werden auch an Backenzähnen bei kleinen bis mittelgroßen Defekten angewandt. Füllungen aus Kunststoff können in fast allen Fällen als Ersatz für Amalgamfüllungen verwendet werden. Für jede Zahnfarbe gibt es passenden Kunststoff.

Kunststoff-Füllungen sind heutzutage lange farbstabil und haben je nach Größe und Lage im Durchschnitt eine Haltbarkeit von fünf bis zehn Jahren. Auch Ihr Zahnpflegeverhalten hat einen entscheidenden Einfluss auf die Haltbarkeit. Für die richtige Pflege benutzen Sie bitte Zahnseide und/oder Bürstchen. Unsere Zahnärzte geben Ihnen gerne Zahnpflegetipps an die Hand, damit Sie lange Freude an Ihren Füllungen haben und die Haltbarkeit verlängern.


Interesse oder Fragen zum Zahnerhalt?

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne ein Leben lang zu erhalten! Denn nichts ist besser, als die eigenen Zähne. Jetzt Beratungstermin zur Zahnerhaltung vereinbaren.

Termin vereinbaren

Weitere interessante Links für Sie:

Leistungsübersicht

Informieren Sie sich über unsere Leistungen der Zahnarztpraxis.

Leistungen der Praxis

FAQ

Häufig gestellte Fragen an unsere Zahnarztpraxis. Jetzt informieren.

Zu unseren FAQ

Kontakt

Fragen? Oder möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns.

Zum Kontakt

Seitenanfang